Die Terminfindung für die 6. Alfterer Gewerbeschau im kommenden Jahr war nicht einfach. Denn der Veranstaltungskalender für Alfter und die benachbarten Gemeinden war für die Wochen nach den Sommerferien schon ein Jahr im Voraus prall gefüllt. Doch es gab noch eine Lücke: den 30. August 2015.

 

Auf diesen Sonntag haben sich die Mitglieder des Gewerbevereins und die Aussteller der letzten Gewerbeschau in einer Umfrage festgelegt. Auf dem Oktober-Stammtisch des Gewerbevereins wurde der Termin jetzt bestätigt. "Im November wird sich das Team für die Planung und Organisation der Gewerbeschau bilden und die nächsten Schritte angehen", erklärt Karl-Ernst Schäfers, Vorsitzender des Gewerbevereins. "Wir wollen dann auch rasch die Anmeldeunterlagen erstellen und versenden." Am Konzept der Gewerbeschau soll sich nichts ändern. "Die Flächen rund um das Rathaus in Oedekoven sind wunderbar für unsere Veranstaltung geeignet. Hier entsteht im Laufe der Schau eine ganz besondere Atmosphäre, von der Aussteller und Besucher gleichermaßen sehr angetan sind", so Schäfers. "Vor zwei Jahren haben knapp 90 Aussteller ihre Produktangebote Angebote und Dienstleistungen präsentiert. Mal schauen, ob wir diesmal die Marke von 100 Ständen knacken", hofft Gabi Haag, die zweite Vorsitzende des Vereins und ergänzt: "Aber dann ist das Rathaus-Areal auch wirklich voll." Wie bei den vorangegangenen fünf Gewerbeschauen sollen in erster Linie in Alfter ansässige Unternehmen ihr breites Spektrum an Produkten und Dienstleistungen vorstellen. "Aber natürlich sind auch Anbieter aus benachbarten Gemeinden, die das Angebot ergänzen und abrunden können, willkommen", so Schäfers.

Das Rahmenprogramm soll erneut auf zwei Bühnen auf beiden Seiten des Rathauses stattfinden und überwiegend von lokalen Vereinen und Gruppen gestaltet werden. Zum Auftakt und zum Ausklang des Tages sollen, wie in den Vorjahren, namhafte Bands aus der Region spielen. 

Unternehmen, Einzelhändler, Handwerker, Landwirte und Dienstleister, kurzum alle Gewerbetreibenden und Freiberufler, die sich und Ihr Angebot auf der 6. Alfterer Gewerbeschau am 30. August 2015 präsentieren möchten, sowie Vereine und Gruppen, die zum Rahmenprogramm beitragen möchten, können sich ab sofort melden bei Karl-Ernst Schäfers, kontakt@alfter-gewerbeverein.de